Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Großer Schuhschrank (Teil 2)

Hallo Harry,

Kompliment, Dein Schuhschrank ist klasse geworden!
Die Idee, die Ausführung, das Finish und auch die Dokumentation sind toll.
Insbesondere das Du die Leimholzplatten mit der Ryoba aufgetrennt hast finde ich beeindruckend.
Gestatte mir bitte noch einige Fragen:
1. Wie bist Du beim Nuten der Hirnholzseiten Deiner Füllungen vorgegangen? (Ich finde das sich sowas nicht so schön hobeln lässt und im Verhältnis zu den Langholzseiten auch viel länger dauert)
2. Wieviel Luft haben denn die Federn in den Nuten?
3. Bei der Kiefer-Front sieht es so aus, als hättest Du die Füllung vorne einfach „aufgedoppelt“, stimmt das? (Die Sperrholzplatte auf der Rückseite geht ja durch. Oder sehe ich das falsch?) -> Hast Du ja schon beantwortet.
4. Wie hast Du die weiße Farbe aufgetragen und welches Produkt hast Du verwendet?
5. Hast Du die Federn vor dem Einschieben der Füllungen weiß lackiert? (sieht auf den Bildern ja nicht so aus)
6. Hast Du beim Schellack einen Ballen benutzt oder kam Streichschellack zum Einsatz?
7. Wie sind die Fronten an den Auszügen befestigt?
8. Und vor allem: Wie verdammt hast Du die Auszüge ohne Schrauben befestigt ;-) ?

Ich denke, dass Du (verdientermaßen) eine besondere Genugtuung bei der Betrachtung und Benutzung genießen wirst, und auch Deine Familie viel Freude an dem Schuhschrank haben wird.

Gruß Daniel

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -