Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Grathobel gesucht
Antwort auf: Grathobel gesucht ()

Hallo Horst,

Habe interessiert mitgelesen und den Ulmia Grathobel, den ich auf dem Marktplatz verkaufe mal durchgemessen. Der Sohlenneigungswinkel beträgt
beim Ulmia ca. 75 °. In einem Fachbuch wird der Grathobel mit einem Winkel von 78° beschrieben. Bei der Anfertigung einer Gratverbindung sollte der
Winkel des Grats 75-80 ° betragen zumindest bei Stirnholz wie z.B bei gegrateten Eckverbindungen oder Fachböden.
Damit würde der häufige Gratfräserwinkel von 14 ° auch Sinn machen, denn dann wären es nur 1 ° Differenz zu einem gehobelten Grat.
(Bei einem 12° Fräser entsprechend 78°,...etc.).
Im übrigen schließe ich mich meinem Vorschreiber an, das man Eisen und Sohle leicht auf einen stumpferen Winkel abrichten kann, entsprechend dem
Gratfräser, den man für die Nut benutzt!

Grat hin oder Grad her :-) , ich nwünsche allen ein erholsames WE!

Cheers

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -