Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Standzeit Ziehklingen
Antwort auf: Re: Standzeit Ziehklingen ()

Hallo Georg,

Die Ziehklinge ist stumpf.

1. Ich überschleife auf dem 1000er Stein die Kantenfläche (die schmale Blechkante) bis alle Spuren des letzten Andrückvorganges beseitigt sind. Der Stein ist plan, die Kante gerade. Ich führe die Klinge ein wenig schräg zur Schleifrichtung (skew), das erhöht die Abtragsleistung erheblich. Ganz zuletzt wie eine Schlittschuhkufe (nicht mehr schräg) für bessere Oberfläche. 90°- Winkel nach Augenmaß. Dieser Arbeitsschritt ist der zeitaufwändigste.

2. Ich überschleife die Seitenflächen der Klinge auf dem 6000er Stein, um die Reste der Grate zu entfernen. Das geht ganz schnell.

3. Ich überschleife die Kantenfläche und die Seitenflächen jeweils ganz kurz wechselnd auf dem 6000er, um saubere gratfreie Kanten zu erhalten. Auch das geht sehr schnell.

4. Ich spanne die Klinge in den Spannstock und gehe je einmal mit dem Ziehklingenstahl über beide Kanten. Das geht am schnellsten.

Die 2 Minuten sind real. Aber ich habe mich dafür auch beeilt, doch.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -