Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Nachtrag - Leimknechte unterbringen *MIT BILD*

Oft müssen wir, wenn wir uns Werkzeug anschaffen, überlegen, wo und wie wir es unterbringen. Bei den Leimknechten stand für mich schnell fest, dass ich sie in irgendeiner Form aufhängen werde. Der Ort, unmittelbar zwischen dem Werkzeugschrank und den Schraubzwingen, stand schnell fest.

Da man für diese Leimknechte aber auch Keile und ggf. noch Beilagehölzer braucht, habe ich noch eine kleine Zubehörbox aus Restholz gebaut. Das Kästchen besteht aus ca. 6 mm starkem Fichtenholz ist 40 cm lang und 6 cm tief und wird über ein "french cleat"-System unmittelbar hinter den Knechten aufgehängt. Die Box wurde mit Schwalbenschwanzverbindungen hergestellt und der Boden nur geleimt. Bei diesen Holzstärken und bei dem Holz sind Schwalbenschwanzverbindungen wohl die beste und haltbarsste Verbindung. Die Unterteilungen im Kästchen sorgen für ausreichend Stabilität. So sind Keile und Beilagehölzer auch für andere Spannarbeiten stets griffbereit.



Ergänzend zu den Bildern noch eine kleine Skizze, wie das Ganze von der Seite aussieht.

Euch allen einen schönen Feiertag und Frohes Schaffen

LG Micha

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -