Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Tisch ändern
Antwort auf: Tisch ändern *MIT BILD* ()

Hallo Hannes,

Man kann Dir da schlecht raten, weil Deine Ausrüstung und Fähiglkeiten völlig im Dunkeln sind. Aber ich fang einfach mal an, doe Diskussion wird schon zeigen wenn es irgendwo klemmt.

Die Platten werden abgenommen und entsprechend der zukünftig gewünschten Größe verkleinert. Das Gestell scheint verleimt zu sein, mit Schlitz- Zapfen - Verbindungen. Eine Ecke (Bein mit Zargen) könnte ja bleiben, aber dann wird das alles unhandlich. Ich würde lieber alle Zargen von den Beinen absägen und die Verbindungen neu machen (Zapfen etwas breiter als vorher, dann sind die Löcher vermutlich leichter zu stemmen). Da gehen dann aber von Tischlänge und -breite ja 2x Zapfenlänge verloren, ob das reicht, musst Du entscheiden. Alternative wären Dübelverbindungen zwischen Zargen und Beinen, u.U. leichter herzustellen (aber genau muss man da auch arbeiten!) und mit weniger Größenverlust.

Ich habe selbst schon Tische kleiner gemacht, das aber nicht dokumentiert. Dienen kann ich mit dem Bericht über ein neues Gestell für einen Couchtisch:

http://www.woodworking.de/cgi-bin/forum/webbbs_config.pl/md/read/id/72599/sbj/couchtisch-aufgemoebelt/

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -