Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Testbericht: japanische HSS-Stemmeisen

Hallo Wolfgang,

dass HSS- Eisen eine tolle Standzeit haben, überrascht nicht, dass sie relativ mühsam zu schärfen sind, auch nicht. Ich habe keine, kann insofern also nichts beitragen.

Aber - hatten die wirklich beide eine so krass abgesunkene Vorderkante an der Spiegelseite, wie es Dein Bericht nahelegt? Da hättest Du besser nicht stundenlang drauf rumgeschliffen, sondern sie reklamiert, denn das kann doch nicht sein. Eine Spiegelseite muss grundsätzlich plan ein. Bei Eisen aus Werkzeugstahl ist es leider normal (aber hinnehmbar) dass man ein bißchen nacharbeiten muss. Aber so krass, und das bei HSS? Das kann nicht gewollt sein. Vielleicht solltest Du doch noch einmal das Gespräch mit Dieter suchen.

Grüße, Friedrich

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -