Veritas Stemmeisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Ne, ne, ne
Antwort auf: Ne, ne, ne ()

Haben Schriener heute überhaupt noch sowas? Ein paar Japan Sägen sehe ich bei meinem, aber hauptsächlich verarbeitet der Plattenwerkstoffe. Massivholz nur bei Treppen.

Bei Kirschen könnten die z.B. auf die Verchromung und den blöden PU-Klarlack verzichten und die Eisen einfach in Ölpapier liefern, so wie Dieter die japanischen Sägen. Die Preise erhöhen, wenn der Absatz zurückgeht wird schiefgehen...

Sei's drum - ich brauch keine mehr - hab sogar zwei von diesen gebrauchten "Geselleneisen", die so kurz sind, daß man sie kaum noch irgendwo zum Schärfen einspannen kann - da geht nur noch frei Hand... aber es steht "Ulmia" und "Spannsäge" drauf und bei 10 Euro im fünfer Pack kann man auch nicht meckern.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -