Zinkensäge von Gramercy Tools

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Meine Klobsäge zum Auftrennen

Hallo Johannes, vereinfacht gesagt: Griffe wie bei einer Raubank, in Längsrichtung auf Quer- und Längsholme aufgebracht, hinten bündig mit dem Querholm. Entweder ober aufgesetzt mit ca. 15° nach innen geneigt. Oder unten drunter gesetzt mit ca. 15° nach außen geneigt. Also ähnlich wie bei einem Fuchsschwanz mit Lämmerzungengriff, nur dass du eben statt 1 nun 2 Griffe hast, einen links und einen rechts. Beim Fuchsschwanz steht der Griff ja auch senkrecht und nicht waagerecht aus Gründen der Ergonomie.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -