Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Ahorn im Zopfstapel trocknen

Servus!

vor einigen Tagen hab ich ein paar Stämme Ahorn schneiden lassen. Ich hab sie wie gewohnt, liegend geschlichtet (im Schuppen). Nun finde ich viele Warnungen, daß sich Ahorn verfärbt, wenn er nicht zunächst im "Zopfstapel" stehend getrocknet wird. Da die Bretter erst seit einigen Tagen liegen, ist vermutlich noch nix verloren. Ich würde sie gerne umschlichten. Nur finde ich nirgends eine genaue Beschreibung eines Zopfstapels. Nicht mal Bilder kann ich finden. Ich hab sowohl in meinen diversen Fachbüchern aus unterschiedlichsten Zeiten, als auch im Internet danach gesucht - alles ohne Erfolg.
Ich denke, das Holz wird sich schnell verziehen, wenn´s nicht irgendwie gerade gehalten wird, wie´s beim liegenden Stapel der Fall wäre. Die Bretter jetzt einfach senkrecht an die Wand zu lehnen, trau ich mich deshalb nicht.

Wer kennt sich aus mit der Trocknung von Ahorn? Wer weiß wie man einen Zopfstapel korrekt aufbaut?

Freue mich sehr über Eure Tips.

Grüße aus Franken,

Michl

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -