Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Oha, ich bin gläsern.

Hallo Gerd, das stimmt.

Die bekannte Standard-Ryoba von Gyokucho. Geht gut mit einem Anschlagsklötzchen, freihändig ist ziemlicher Übermut.
Meine Ecküberblattungen sind nicht vorzeigbar. Ecküberblattungen auf Gehrung gelingen besser, ist ja nur der halbe Längsschnitt.
Ein guter Fuchsschwanz oder eine Zapfensäge könnte einen Versuch wert sein, muss mich aber noch überreden. Da habe ich schlechte Erinnerungen an ebensolche Familienerbstücke.
Eine TKS kaufe ich mir nicht. Und meine Kieferlatten und -stollen sind tatsächlich ordentlich abgelagert.

Dafür habe ich von Herrn Pearce schon zwei Bücher in die engere Auswahl gezogen: Pleasant Hill und Storage & Shelving.
Mal schauen, ob die nächsten beiden Teilvideos des Interviews auch ein paar von ihm gefertigte Exponate enthalten.

Viele Grüße, Hans-Jürgen.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -