Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Fragen zu Rahmen/Füllung und Plattbank *MIT BILD*

Hallo Johannes,

meine Bandsäge:

http://www.woodworking.de/cgi-bin/holzbearbeitungsmaschinen/webbbs_config.pl/md/read/id/107023/sbj/neuzugang-panhans-bs-60/

steht zur Zeit in der Region Hannover und demnächst im Landkreis Schaumburg. Ich weiß nicht wo du herkommst, gerne könnten wir dort etwas auftrennen.

Nun zu deinen Abplattungen: Sollen die denn schräg sein, oder möchtest du es eher wie eine Falz haben?
Ich wollte damals, als ich noch keine Tischfräse (3 Fach Kombi) hatte, auch schräge Abplattungen herstellen und habe mir folgendermaßen beholfen:
Zunächst eine Falz an der Füllung anbringen. Dann habe ich einen Simshobel an eine Vorrichtung geschraubt und damit die schräge Abplattung gehobelt. Denn ich konnte damals keine Plattbank auftreiben.

Die Ergebnisse waren eigentlich ganz gut. Nur falls es andere interessiert, du hast ja eine Plattbank.
Ich würde es aber schade finden, wenn sie so umgebaut wird, dass sie nur noch gerade Abplattungen (wie eine Falz) machen kann. Dafür, finde ich, kann man sich doch lieber einen günstigen Doppelhobel herrichten.

Viele Grüße

Jan

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -