Juuma Einhand-Simshobel

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schnelleres Verfahren zum Planen der Spiegelse

Hallo Ansgar,

ich nutze den Shapton 120 zum planen. Wenn es nicht so schlimm ist den Shapton 1000 und schleife da lieber etwas länger.
Der Shapton 120 schruppt gut, hinterlässt mir aber zu viele und tiefe Riefen. Und man hat das Gefühl, das man ewig starken Druck ausüben muss.
Für mich ist der Stein nicht sehr angenehm vom Schleifgefühl. Ich werde sehr wahrscheinlich dem Rat von Friedrich folgen und mir einen King 240
zulegen, alternativ spiele ich gedanklich noch mit dem Shapton 220.
Zum Schleifen von neuen Fasen finde ich den Shapton 120 aber eigentlich ziemlich gut.

Viele Grüße
Uwe

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -