Juuma Einhand-Multizwinge - schnelles einhändiges Spannen von 0 bis 170 mm

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Hilfe beim Entsorgen :-) *MIT BILD*

Ein Kollege sprach mich an und fragte, ich diese Dinger gebrauchen könnte. Er hat sie beim Aufräumen im Keller gefunden und würde sie ansonsten auf den Schrott werfen.
Ich war ihm beim Entsorgen sehr gern behilflich :-)

Zunächst diesen Handbohrer von Flott:

Die Rostschicht war nicht sehr dick, aber das Bohrfutter ließ sich nicht mehr bewegen. Festgerostet ist fast so gut wie geschweißt :-)

Das Gewinde des Bohrfutters habe ich mit Rostlöser eingesprüht und über Nacht einwirken lassen. Am nächsten Tag ließ es sich problemlos lösen. Dann habe ich alles zerlegt und mit Proxxon und Mini-Drahtbürste vom Rost befreit. Anschließend ein Tröpfchen Ballistol an die beweglichen Teile und jetzt schnurrt sie wieder wie ein Kätzchen. Der Zustand des Bohrfutters zeigt, dass sie wohl so gut wie nie benutzt wurde. So sieht sie jetzt aus:

Und dann noch diese Zweibacken-Bohrwinde, ebenfalls von Flott:

Zustand ebenfalls kaum gebraucht, nur rostig.

Zerlegt, gereinigt, entrostet und leicht geölt:

Ich bin begeistert von der Qualität.

Viele Grüße,
Mario

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -