Terrassendielenbohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Leimpinsel wieder weich bekommen?

Hallo Rolf,
sowas passiert eben im Eifer des Gefechtes.
Um den Pinsel wieder "gängig" zu bekommen ist kochendes Wasser mit Seife vonnöten. Es sollte wirklich "kochend" sein, offenbar sind die Grade zwischen 90° und 100° entscheidend. Dadurch wird der Leim zwar nicht gelöst, wird aber weich und kann durch die Seife im Wasser von den Pinselfaser abgelöst werden.
Das hatte bei mir geklappt, hängt aber sicher auch von der Leimart ab.

Gruß
Ralf

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -