Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Schruppstein
Antwort auf: Re: Schruppstein ()

Hallo,
Nach meiner Erfahrung ist die Tormek mit dem Serienstein nur bedingt zum groben Schruppen geeignet. Ich habe damit mal ein paar Äxte aufgearbeitet, neue Schneiden in anderem Winkel angelegt, da musste Einiges weg. Dauerte lange, war kein Spaß und hat mich einige Zentimeter Steinradius gekostet. Jetzt nehme ich für sowas eine Flex (vorsichtig mit viel Kühlen) und einen sehr groben jap. Schruppstein auf der Tormek. Das geht sehr viel besser.
Die Tormek ist von der Konzeption her wirklich eine Schärfmaschine und nicht mit Schleifböcken vergleichbar.
Viele Grüße
Hartmut

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -