Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Beschwerden beim Hobeln

Hallo,
Beschwerden in den Armen hatte ich bislang nicht, im Rücken schon (vorgeschädigt). Ursache war die Arbeitshöhe. Beim Kantenhobeln ist man "höher" unterwegs als bei der Fläche. Habe inzwischen eine Möglichkeit gefunden, die Hobelbank fallweise "aufzubocken"; macht ca. 7-8 cm aus. Damit kann ich schon ein wenig spielen, um häufige, einseitige Belastungen (Stichwort: Tennisarm) zu vermeiden. Ich wechsle durchaus auch zwischen Holz-Raubank und Jack Plane (5er Metallhobel) etc., was für die Führhand jeweils eine etwas andere Haltung mitbringt. Vielleicht damit mal etwas variieren, um eine Unterschied zu finden.
Wenn das allerdings schon nach wenigen (2-3) Minuten "nicht mehr passt", dann riecht das für mich als medizinischem Laien nach "Entzündung". Die muß dann definitiv erst einmal raus, bevor weitere Versuche gestartet werden.
gut Holz
Reinhard

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema