Juuma Ganzstahlzwingen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Zähne brechen beim Schränken

Hallo Michel,

aus der Erfahrung von ein paar Hundert Sägen unter der Feile und der Schränkzange:
Zähne brechen auch mal, wenn ich sie in die gleiche Richtung nachschränke.
Und ohne dass es tiefes Pitting gibt. Wenn ich mal wieder eine solche habe, schicke ich sie Dir.

Und "junger" "moderner" Stahl verträgt es ohne weiteres umgeschränkt zu werden.

Vielleicht sind das nur verschiedene Stähle, vielleicht ist alter Stahl einfach nicht so gleichmäßig.
Ich weiß es nicht.

Ich weiß aber aus meiner Praxis, dass es dieses Phänomen bei alten und rostigen Sägen gibt.
Das habe ich geschrieben.

Dein Hinweis auf das "reine Alter" ist hingegen genau das, was Du Axel vorwirfst: praxisfern
Das gäbe es doch nur, wenn Du die Säge in irgendeiner Schutzathmosphäre verwahrst.

Liebe Grüße
Pedder

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema