Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Frage zur Namensgebung bei Ulmia-Hobeln, Bild

Die Winkel der Eisenauflage ist bei allen Hobeln identisch, ob nun Putz oder ohne Putz..
Ob die Eisen selber womöglich einen anderen Winkel angeschliffen hatten, kann man bei gebrauchten Hobeln ja nur raten, glaube ich aber nicht.
ABER:
Da ich den Reform Putzhobel als einzigen nicht zerlegt habe (war ja noch ganz OK), ist mir erst eben ein Unterschied aufgefallen:
Der Putzhobel hat als einziger auch vorne eine Einstellmöglichkeit, um das Hobelmaul vielleicht etwas genauer einzustellen.
Dies ist aber der wirklich einzige Unterschied in der Bauform, den ich ausmachen konnte:

Danke für eure Antworten,
Gruß, Georg

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema