Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: alter Reformhobel - mehr Bilder

Ich würde wie folgt vorgehen:
- Hörnchen mit Holzfest verleimen http://www.uhu.com/de/produkte/holzleime/detail/uhu-holzfestholzquellmittel.html?step=0&cHash=aaa856525915ce945db3b870558e96e8
- Die Klappe gerade abflexen und vorn anschrägen. Zusammen mit dem Spanbrecher hat das Eisen auch so genug Stabilität.
- Schraubenloch etwas aufbohren und Dübel einleimen.
- Neues Schraubenloch bohren (eventuell etwas weiter unten entsprechend der kürzeren Klappe) und ggf. Gewindehülse einschrauben.
- Sohle planen.
- Eventuell noch eine Handauflage hinter dem Eisen anbringen, denn dieses aufgeschraubte Gussteil (Frosch?) sieht mir nicht gerade handfreundlich aus.

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -