Aufbewahrungsbox für Veritas-Hobeleisen

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Wippdrechselbank

Hallo Friedrich,

da hast Du ja ein schönes Objekt gebaut. Wie man es von dir kennt in sehr präziser und sauberer Ausführung.
Ich habe mir sehr günstig eine alte gusseiserne Drechselbank von Traub bei e..y ersteigert. (Gut, dass sie auf den Bildern viel gammliger aussah als sie eigentlich war) Diese wird ganz normal mit Drehstrom betrieben. Ich habe bisher schon viel Freude mit Ihr gehabt und einige schöne Dinge hergestellt.

Sehr interessiert bestaune ich immer die Drechsler auf den Mittelaltermärkten mit ihren überaus simplen, aber funktionalen Wipp Drechselbänken. Zum Teil entstehen dort sehr schöne Objekte.

Du hast ja eine Eigenkonstruktion entwickelt und nicht historische Bänke nachgebaut. Vielleicht wäre es auch denkbar mit einer schweren Schwungscheibe und dem Freilauf einer alten Fichtel und Sachs Fahrradnabe eine Drechselbank zu entwerfen die sich immer nur in eine Richtung dreht.

Ich wünsche Dir viel Spaß beim Drechseln und Tüfteln.

Viele Grüße

Jan

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema