Schweifsäge von Gramercy Tools

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Gleiteigenschaften Holz/ Metallhobel

Hallo

Die Auflageflächen, so die Theorie der Reibungskraft, haben nichts mit der Reibungskraft zu tun.

Ich folge auch der Theorie, da ich keine Hinweise für einen Widerspruch gesehen habe.
Einzig der Reibungskoeffizient und die Auflagekraft (in diesem Falle die Gewichtskraft plus die Andruckkraft beim Hobeln) haben einen Einfluss auf die Reibungskraft. Bei manchen Werkstoffpaarungen dürften eventuelle "Klebeeffekte" noch mit eine Rolle spielen, doch das sollte schon im Reibungskoeffizienten untergebracht sein. Bei Holz dürfte man wohl auch nicht in den Zustand kommen, wo sich zwei sehr glatte Oberflächen "ansaugen" und dies eine Veränderung der Reibunskraft mit sich bringt.

Welches Gleitmittel Georg verwendet hat würde mich auch interessieren.

Gruß,
Rafael

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -