Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Fleckiges Furnier aufarbeiten

Vielen Dank für die Hinweise!! Der Schank ist aus den 2oer Jahren des 20. Jh.. Das Furnier ist wirklich nur gemessert und auf eine Tischlerplatte mit dickem Blindfurnier geleimt. Spiritus mit feinster Stahlwolle ist die Wahl gewesen. Es hat super geklappt. Zusatzfrage: Der Schrank hat lange Zeit in einer Sakristei gestanden und dort Schimmel/ Schwamm (weißes Zeug halt) angesetzt. Das ging leicht abzuwaschen, seit 1 1/2 Jahren steht er trocken und nichts hat sich neu gebildet, aber ist jetzt dennoch irgendeine Grundierung nötig oder kann gleich die Aufarbeitung beginnen??

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -