Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Moxon-Säge *BILD*
Antwort auf: Re: Moxon-Säge *BILD* ()

Hallo Klaus,

wegen Dir bin ich jetzt in den Keller - aber was macht man nicht alles für Freunde.

Natürlich sollte man in der Werkbank tief spannen, wenn man sägt um ein Vibrieren zu verhindern. Dann steht man aber gebückt da, weil ich säge nicht wie ein Cowboy "aus der Hüfte".
Außerdem sehe ich dann auch besser wo ich säge, wenn was Werkstück höher ist.
Angenehm ist es (für mich) auf ca 105 - 110 cm. Mein Arm bzw. die Armbeuge ist dann im rechten Winkel.
Aber evtl. sägt man ja nicht im rechten Winkel???

Also für mich deshalb mit der Moxon die ideale Höhe.
Die Zinkensäge ist von Skelton.

Herzliche Grüße
Volker

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -