ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Hobeleisen Stahl
Antwort auf: Hobeleisen Stahl ()

Hallo Tom,

Ich könnte da unterstützen, ich habe einen LN 4 1/2, zwei Eisen von Gerd und Vertias PM v11 sowie die Standard Veritas Eisen.
Einen direkten Vergleich könnte ich schon anstellen, die Frage ist nur wie. Klar ein frisch abgezogenes Hobeleisen ist scharf, aber "wie" scharf ist es noch nach 20 oder 50 Hobelstrichen? Vielleicht könnte hier jemand einen Tipp geben wie ein Vergleich anzustellen ist ohne nur eine subjektive Bewertung vornehmen zu müssen.
Idee: Hirnholz hobeln auf sehr feiner Einstellung und solange Späne abnehmen bis kein durchgehender Span mehr kommt?

Von Veritas habe ich noch 3 Stechbeitel aus dem PM v11 Stahl, dort fällt mir der Unterschied zu Kirschen oder MHG Eisen sehr gut auf, die Veritas Eisen bleiben deutlich länger scharf und sind dabei recht unempfindlich. Japanische Eisen aus Weißpapierstahl bekomme ich noch schärfer abgezogen, der Stahl ist aber deutlich empfindlicher und neigt zu Ausbrüchen bei harter Belastung.

Ein Test würde mich grundsätzlich auch interessieren, unterstützen kann ich ab nächster Woche, wir sind zur Zeit noch in Südtirol.

Grüße
Christoph

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -