Juuma Türenspanner - auch für Leimholzherstellung

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Höhrbarkeit von Holzwürmern

Dass Du in Deiner Restaurationspraxis noch nichts gehört hast, ist vielleicht gar nicht so verwunderlich.

Die Anobien stellen Ihr Klopfen bei lauter Umgebung meist ein. Erst nach einigen Minuten völliger Ruhe legen sie wieder los.

In dem heute üblichen Wohnungsklima haben die Tiere keine guten Überlebenschancen, da sie eine Holzfeuchte von über 10% benötigen. Wenn man also heute auf ein "wurmstichiges" Teil stößt, stammt der Befall meist aus der Vergangenheit, wo es mal längere Zeit relativ feucht in einer ungeheizten Abstellkammer oder gar im Keller gestanden hat. Oft sind die Anobien daher abgestorben oder ohne Wiederbefall längst "ausgeflogen".

Gruß
Jörg

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -