Handbehauene Raspeln von Liogier

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Bau eines Spielhauses für Kinder

Hallo Birgit,

eins möchte ich vorweg noch loswerden, dein Haus wird mit Sicherheit "verdammt" schwer.
Die 130 cm sind Firsthöhe?
Das Satteldach würde ich so gestalten, dass man es einfach abnehmen kann. Eine genaue Konstruktion habe ich aber nicht im Kopf. Als Material könnte ich mir 12 mm oder 15 mm Sperrholz (oder Buchen Multiplex, das eine besonders hochwertige Sperrholzart) gut vorstellen.
Für die Wände kann man ebenfalls Multiplex oder Leimholz verwenden, ich würde aber nicht unter 18 mm Stärke gehen, 22 mm oder 27 mm schaden vielleicht nicht. Ob du dich letztlich für Leimholz oder Multiplex entscheidest, ist Geschmacks- und Preisfrage.
Bist du sicher, dass ein Boden notwendig ist?
Welchen Boden hast du im Haus bzw. in der Wohnung?
Ich denke, dass du auf zusätzliche Versteifungen verzichten kannst, wenn das Haus einen Boden bekommt. Sonst tendiere ich dazu, im oberen Bereich ein paar Verstrebungen einzubauen, wobei ich mir über die Verwendung von Beschlägen dazu noch keine Gedanken gemacht habe.

Einen Händler in deiner Nähe kenne ich nicht, da ich in Österreich lebe.

Gutes Gelingen!

Christian

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -