ZOBO Bohrer

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Noch einmal ... *MIT BILD*
Antwort auf: Re: aber gerne...... ()

Mich wundert, daß keiner die Frage beantworten kann. Vielleicht ist sie aber auch nicht richtig gestellt.
Deshalb hier noch einmal:
Bei alten Ulmiahobeln sind die Keilwiderlager aus Metall. Bei neuen Hobeln sind sie aus Kunststoff. - Siehe Foto.
Wann wurde die Produktion umgestellt?

Berthold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -