Schleifzylinder

Handwerkzeugforum für Holzwerker

Re: Muß ich erst ein Foto machen *MIT BILD*

Hallo Christof!

Schärge Platten sind eingentlich kein Problem herzustellen.

Das Bild zeigt zwei Beispiele:
Das obere Foto zeigt meinen Sekrtär. Dabei habe ich die Füllung mit der Kreissäge abgeplattet. An einem hohen Anschlag habe ich mit 5 Grad Neigung einen 50mm Einschnitt gemacht. Den Rest habe ich auch mit der Kreissäge abgeschntten. Das Profil habe ich dann mit der Oberfräse angefräst. Das ist natürlich nichts für einen Neanderthaler.

Das zweite Bild zeigt eine Anrichte. Das ist eins meiner ersten Werke. Dabei habe ich die Abplattung - sagen wir besser Schräge - mit einem Schlichthobel angehobelt. Zu der Zeit wußte ich noch nichts von Abplattfräsern für eine Tischfräse oder gar Plattbänken. Die Idee habe ich vor über 15 Jahren aus einem Heimwerkerheft abgeschaut. - Echte Handarbeit!

Vielleicht sind schräge Platten heute einfach nicht mehr modern. An einer großen Tischfräse brauchte man nur einen Scheibennutfräser schräg zu stellen.

Gruß
Berthold

[ Antworten ]

Beiträge zu diesem Thema

- -